Die Firmengeschichte

Beim Rückblick auf die Geschichte des Unternehmens Schlenker Qualitätspflanzen wird deutlich, dass das Unternehmen zu jeder Zeit seiner Zeit voraus war. Mit starker Orientierung an den Bedürfnissen des Kunden und den Anforderungen des Marktes gelang es, über die Jahrzehnte aus einer kleinen Gärtnerei einen maßgebenden Topfpflanzen-Großhandel und -Produzenten zu formen.

 

AnfängeÜBERBLICK

1933 | Gründung der Firma Schlenker durch Ernst Schlenker sen. (damals 22 Jahre alt)

1970 | Tod des Firmengründers

1974 | Teilung des Unternehmens in ein Floristgeschäft sowie Produktion und Großhandelsabsatz - letzteres übernimmt Ernst Schlenker jun.

1990 | Eröffnung des Abholmarktes 'Pflanzenforum Süd-West' am 21.04.1990 mit den Firmen Florimex (Schnittblumen; heute Bloomways), Schlenker (Topfpflanzen) und Strecker (Floristen- und Dekorationsbedarf, heute Streckerhandelt)

1994 | Die Firmen Asperg (Gärtnereibedarf) und Hygreno (Hydrokultur, heute Fa. Beiermeister) kommen hinzu; die Produktionsfläche der Firma Schlenker wird um 5.400qm erweitert; die Firma Schlenker teilt sich auf in einen Produktionsbetrieb (Schlenker Pflanzenkulturen) und einen gewerblichen Handelsbetrieb (Schlenker Qualitätspflanzen)

1998 | Erste Erweiterung der Produktionsfläche um 2.700qm  

2002 | Die Produktionsfläche der Fa. Schlenker wird nochmals um 2.700qm ausgebaut; Filialist Asperg muss Konkurs anmelden und die Filiale im Pflanzenforum schließen; die Firma Beiermeister übernimmt das Sortiment

2003 | Die Firmen Florimex und Strecker erweitern ihre Verkaufsfläche: die Firma Florimex verdreifacht die Fläche auf über 1.000qm, die Firma Strecker vergrößert auf knapp 1.700qm

2005 | Die Sparte 'Waldprodukte und Kranzbinderei' wird von der Firma Florimex übernommen und als separates Standbein fortgeführt und ausgebaut

2006 | Die Firma Schlenker baut über 13.000qm Produktionsfläche an und löst damit den Produktions-Standort in Trossingen endgültig auf; modernste Technik kommt zum Einsatz, um auch künftig hohe Qualität kostengünstig und schnell verfügbar anbieten zu können;
am 01.01.2006 übernimmt der Schwiegersohn von Ernst Schlenker jun. Matthieu Duclaux den Produktionsbetrieb Schlenker Pflanzenkulturen

2009 | Die Topfpflanzen-Vermarktung Schlenker Qualitätspflanzen wird von Ernst Schlenker jun. am 01.01.2009 an den Sohn Simeon Schlenker übergeben

 

 

Broschüre BROSCHÜRE

Zum 75-jährigen Firmenjubiläum ist eine Broschüre mit einem Rückblick auf unsere Firmengeschichte erschienen. Diese gibt Einblicke in die Mühen, den Mut und die Begeisterung, die im Aufbau und in der Geschichte der Firma Schlenker Qualitätspflanzen stecken.

» Broschüre '75 Jahre Qualitätspflanzen' downloaden
» Info-Material & Broschüren bestellen

 

Die Logos der Firma Schlenker seit 1933


 


Unternehmen | Philosophie | Geschichte | Führung | Team | Zahlen & Fakten | So günstig! | Zahlen & Fakten unserer Eigenproduktion
Diesen Artikel Drucken Versenden